Geschichte der Milchkanne

Der ursprüngliche Verwendungszweck

Die Milch musste irgendwie vom Bauernhof oder einer Alm zur Molkerei oder Sammelstelle gebracht werden. Hierfür brauchte man ein robustes Transportmittel. Die Milchkanne wurde erfunden.
Können Sie sich noch an die Zeiten erinnern als am Straßenrand jede Menge Kannen standen? In Deutschland dürfte solch ein Bild heutzutage wohl eher Seltenheitswert haben. Der Milchsammelwagen fuhr die Sammelstellen ab und saugte die Milch aus den Milchbehältern. Diese waren entsprechend gekennzeichnet, sodass der Fahrer die gemessene Milchmenge dem richtigen Bauern zuordnen konnte. Die leeren Kannen wurden dann vom Bauern wieder zurück zum Hof gebracht, gespült und gereinigt und kopfüber in der Milchkammer an entsprechenden Haken zum Trocknen aufgehängt. Danach wurden Sie beim nächsten Melkvorgang wieder befüllt.
In meiner Jugendzeit wohnte ich in Wilzhofen bei Weilheim in Oberbayern. So ca. 1966 hatten wir im Dorf eine Milchsammelstelle. Die Bauern kamen entweder mit Ihren mit Milchkannen beladenen Traktoren zur Sammelstelle gefahren oder mit einem fahrbaren Milchtank im Schlepptau. Die Milch wurde in der Sammelstelle abgeliefert und von dort kam sie dann per LKW zur Molkerei. Oder die Milch wurde in kleinen Kannen direkt an der Sammelstelle abgeholt. Diese Milchabholung zählte zu meinen täglichen Aufgaben.
Damals war es nicht tragisch, wenn die Milch etwas zu lange im Kühlschrank stand. Denn wenn sie lang genug im Kühlschrank stand, wurde sie einfach dick. Diese Dickmilch konnte man dann mit einem Löffel einfach essen.
In den 60er Jahren gab es in Bayern noch jede Menge Sammelstellen und kleine Molkereien. Heute hat sich das Bild komplett geändert, heute findet man vorrangig große Molkereien. Die Milchkanne hat heutzutage eigentlich ausgedient, denn die Milch wird nun direkt am Bauernhof in großen Tanks gesammelt. In den Tanks muss die Milch möglichst schnell abgekühlt werden, da in der Regel die Milchsammelwagen in einem zweitägigen Rhythmus die Milch abholen. Würde die Milch am Bauernhof nicht schnell abgekühlt werden, würde es zu einer unerwünschten Keimvermehrung kommen. Dies gilt es weitestgehend zu vermeiden.
Manche Molkereien legen allerdings großen Wert darauf, dass Milch vor Verarbeitung nicht mechanisch von einem Gefäß in ein anderes gepumpt wird. Beim Pumpen wird die Milch stark beschleunigt und kommt mit bewegten Teilen in Berührung. In solchen Fällen sind Milchkannen eine ideale Alternative.

Oma´s alte Milchkanne

Auf dieser Seite werden wir die Geschichte der Milchkanne näher betrachten, denn sie hat eine sehr interessante Vergangenheit hinter sich. An diesem Bericht werden wir laufend weiter arbeiten.

Eine Bitte:
Sie verfügen über altes Bildmaterial? Sie haben Anregungen oder interessante Geschichten für uns? Wir suchen auch Bilder von alten Molkereien, Milchsammelstellen etc. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Georg Sindermann Metallwerke Prospekt von 1930

Ein ganz besonderes Fundstück ist die nachfolgend näher beschriebene Preisliste für Milchkannen und Milchverarbeitungsgeräte der Firma Sindermann aus Mallmitz aus dem Jahr 1930. Aus dieser Preisliste geht hervor, dass Milchkannen aus Metall bereits 1898 hergestellt und verkauft wurden. Übrigens haben wir in den Beschreibungen zu den einzelnen Seiten zum Teil die original Texte aus dem Jahr 1930 übernommen.
Übrigens hat in den 30er Jahren ein Liter Milch zwischen 0,22 und 0,28 Reichsmark gekostet. Der monatliche Durchschnittsverdienst belief sich auf 134 bis 200 RM (Reichsmark)

Seite 1 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930, Seite 1

Georg Sindermanns Preisliste von 1930, Seite 1, Milch filtern mit Milchseiher und Filterwatte

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 1:

Bereits im Jahr 1930 wurde empfohlen, frisch gemolkene Milch zu filtern. Hierfür bot Sindermann bereits Filterwatte und Milchfilter/Milchseiher in unterschiedlichen Größen an.
• Stufen Wattemilchfilter
• Milchsiebe, Milchseiher

Seite 2 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 2:
Schon vor vielen, vielen Jahren war bekannt, dass Milch mittels Kühlung länger haltbar gemacht werden kann. Hierfür wurden unterschiedliche Geräte angeboten:
• Rustikal-Milchkühler, für kleine Kuhhaltungen mit einer Kühlfähigkeit auf 1 bis 2° C über Kühlwassertemperatur
• Original "Sindermann´s" runde Gegenstrom-Berieselungs-Milchkühler
• Frischmilch Röhrenkühler
• spezielle Kühler Reinigungsbürsten
• Gummischlauch für Milchkühler

Seite 3 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermanns Preisliste von 1930, Seite 3, Schwerpunkt Transportkannen

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 3:

• Original "Sindermann´s" Milchversandkannen
• Stechdeckelkannen mit kalibrierten Deckeln
• Bügelverschlußkannen mit Gummiring, ohne Scharnier
• Deckel in unterschiedlichen Ausführungen: Flacher Deckel, Muschel-Deckel, Dänischer Deckel, tiefer Deckel Südafrika Modell, Doppel Deckel
• Unterschiedliche Griffe: Ovaler Griff, Deutscher Griff
• System Fleischmann Kannen
• Sanitaskanne
• Berliner Versandkanne
• Metallverschlußkannen
• Allgäuer Versandkannen
• Tornister-Kanne
• Konische Versandkannen

Seite 4 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 4. Schwerpunkte: Sahntransportkannen, Milchtransportkannen, Ersatzteile, Zubehörteile

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 4:

• Doppelwandige, isolierte Kannen für Sahnetransporte und Milchtransporte
• Wagenverkaufskannen
• Einsätze für Wagenkannen (zur Verhinderung der Aufrahmung)
• Oblonger Rahmständer
• Runder Rahmständer
• Verzinnen und Aufarbeiten alter Kannen
• Milchversandkannen Ersatz- und Zubehörteile (Griffe, Schilder, Steckdeckel etc.)

Seite 5 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 5. Schwerpunkte: Sahnekannen, Handkannen, Seiher uvm.

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 5:

• Gestanzte Sahnekannen
• Gestanzte Handkannen
• Kanne mit Galsskala
• Kanne mit Schwimmer
• Kippeimer mit Gestell
• Kippmeßeimer mit Aufsatz
• Meßeimer
• Gestanzte Maße, Litermaße mit Griff oder Haken
• Nahtlos konische Milcheimer
• Nahtlose zylindrische Milcheimer
• Milchsiebe mit einem Gaze- und einem Messingboden
• Milchsiebe mit einem Siebboden
• Passende Einsatzböden dazu
• Nahtloses Kannensieb
• Faltenmilchsieb mit Seihtucheinlage
• Transporteimer für Edelquark
• Niedrige Milchkübel (Ausschankgefäße)

Seite 6 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 6. Schwerpunkte: Handverkaufskannen, Melkeimer, Quarkschaufeln uvm.

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 6:

• Handverkaufskannen mit Hohlgriff
• Aufsteckmaße für Handverkaufskannen
• ovale Melkeimer mit Kniehalter oder mit angelöteter Haube zum Abnehmen
• Vormelk Gefäß
• Molkenschöpfer
• Swartz`sche Rahmlöffel
• Molkenschöpfer
• Käseschuffe ungelocht oder gelocht
• Matzkäseformen
• Tilsiter Käseformen
• Wendebleche für die Käseproduktion
• Quarkschaufeln
• Milchgeltengriffe
• Eiswasser- oder Warmwasser Zylinder
• Milchschmutzprüfer
• Wattescheiben für Milchschmutzprüfer
• Milchschmutzprüfer für 4 oder 7 Proben

Seite 7 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste 1930, Seite 7. Schwerpunkte: Milchausschankgefäße, Eiskremkannen und mehr

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 7:

• Milchausschankgefäße für Milchhäuschen, Verkaufsläden sowie zum Ausschank in Schulen und Sportplätzen
• Runde Eiskremkannen
• Viereckige Eiskremkannen
• Eiskrem Konservatoren mit starker Isolierung
• Eiskrem Mulden und Riegelformen

Seite 8 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 8. Schwerpunkte: Milchflaschen füllen und reinigen

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 8:

• Füllmaschine für Milchflaschen
• Vollständiger Milchflaschen-Füllapparat
• Bewegliches Milchflaschen-Füllventil
• Einfache und automatische Milchflaschen-Verschließer
• Kombinierte Milchflaschen-Spülanlage
• Wärm- und Kühlhaltungsapparate

Seite 9 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 9. Schwerpunkte: Flaschenkästen, Milchflaschen, Plomben etc.

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 9:

• Flaschenkästen für Milchflaschen
• Flaschenkästen für Milch- und Bierflaschen
• Glasflaschen
• Pappscheiben für Glasflaschen
• Strohtrinkhalme
• Tragkörbe für Milchflaschen
• Plombenzangen
• Plomben
• Rahmrührer mit viereckiger Platte
• Rahmrührer mit runder Platte

Seite 10 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sintermann Prospekt von 1930, Seite 10. Schwerpunkte: Milchbehälter, Badewannen und mehr

Georg Sintermann Prospekt von 1930, Seite 10

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 10:

• Milchbehälter für Voll-, Mager- und Buttermilch
• Doppelwandige Dampfkäsewannen
• Molkerei Instruktor Hübner´s Bassin-Milchsiebe (für Seihtuch)
• Emaillierte Stahlblech-Volksbadewannen
• Rahmsäuerungs-Gefäße aus Aluminium
• Emaillierte und verzinkte Kochkessel und Waschkessel
• Sindermann´s Milchsteinlösungspulver

Seite 11 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 11. Schwerpunkte: Milch-, Rahm-, Yoghurt Erhitzer

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 11:

• Für Flaschenmilchanlagen. Voll- und Magermilch-Berieselungs-Erhitzer mit direkter Unterfeuerung oder für Dampfanschluß
• Milcherhitzer, Rahmerhitzer, Yoghurt Erhitzer
• Milch- und Rahmkocher

Seite 12 von Georg Sindermanns´s Preisliste vom Juli 1930

Georg Sindermann Preisliste von 1930, Seite 12. Schwerpunkte: Milchkannen, Transportbehälter, Eiswasserbereiter etc.

Für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

Schwerpunkte auf Seite 12:

• Edelstahlkannen
• Steckdeckelkannen
• Bügelverschlußkannen
• Allgäuer Versandkannen
• System Fleischmann Kannen
• Metallverschlußkannen
• Berliner Versandkannen
• Isolierte Speisetransportgefäße für Krankenhäuser, Volks- und Schulspeisungen
• Sindermann´s Eiswasserbereiter

Fragen zu Milchkannen?

Rufen Sie uns an:
+49-(0) 88 41 / 4 96 09 70

Weitere Projekte

Seite merken

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.